Über

Die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Haack versteht sich als kompetenter Dienstleister im Bereich des Medizinrechts.

Ihr Wohl

Wir spezialisieren uns auf medizinische Behandlungsfehler, sogenannte Kunstfehler, oder auch genannt “Ärztepfusch”.

Auf der Ärzteseite sorgen wir für eine kompetente Beratung und Betreuung bei der Erstellung von Dienstverträgen für Chefärzte.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Wohl und die Zufriedenheit unserer Mandanten.

Unser Team besteht aus motivierten und erfahrenen Rechtsanwaltsfachangestelltinnen und Rechtsanwaltsfachangestellten, die jeden Tag ihr Bestes geben.

Rechtliche und medizinische

Wir stehen im engen Kontakt mit medizinischen Experten, um auf die Eigenarten und besonderen Gegebenheiten jedes einzelnen Falles individuell eingehen und Sie optimal betreuen zu können.

Unsere hellen und zentral gelegenen Kanzleien befinden sich in Düsseldorf und in Osnabrück.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie aber auch bundesweit bei der Durchsetzung Ihrer rechtlichen Anliegen.

Wir freuen uns darauf, auch Ihnen kompetenten juristischen Beistand im medizinischen Umfeld leisten zu dürfen.

Ihr Dr. Hansjörg Haack 

Sichern Sie sich jetzt

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Haack

Wir bieten kompetente Rechtsberatung im Medizinrecht und spezialisieren uns auf die Themen Behandlungsfehler, Arzthaftung und die Beratung bei der Erstellung von Chefarztverträgen.

Erfahrung

Integraler Bestandteil unserer Arbeit im Bereich Medizinrecht ist die kontinuierliche Weiterbildung. Als Fachjuristen gehören regelmäßige Lehrgänge und Schulungen aber auch das Wahrnehmen neuer rechtlicher Entwicklungen zu unserem Berufsalltag.

Qualifikation

Dr. Hansjörg Haack gilt als einer der deutschlandweit ersten Fachanwälte für Medizinrecht und hat sich in der Vergangenheit durch mehr als 200 Fachpublikationen einen exzellenten Ruf erarbeitet.

Tätigkeit

Unsere Kanzlei unterstützt Patienten jederzeit gerne professionell bei der Lösung von medizinrechtlichen Problemen. Wir sind im Arzthaftungsrecht ausschließlich auf Patientenseite tätig. Ansonsten beraten wir Chefärzte umfassend bei der Vertragsgestaltung oder Überprüfung ihrer Chefarztverträge.

Kanzleigründung

Die Kanzlei geht auf die im Jahr 1992 in Osnabrück gegründete Rechtsanwaltskanzlei Dres. Feldkamp und Haack zurück. Die Kanzlei betreute namhafte mittelständische Unternehmen, wie z. B. MULTIMATIC (Reinigungssysteme), dem damals in Europa größten Händler für chemische Reinigungsmaschinen, GRILLMASTER (Fast-Food) mit mehr als 40 Franchisebetrieben oder die FELIX SCHOELLER Gruppe (weltweiter Vertrieb von Spezialpapier, insbesondere Foto- und Dekopapier).

Kanzleigründung

1992 – 2000

Etablierung

Im Jahr 2000 schloss sich Dr. Haack mit Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern zusammen. In der WP-StB-RA-Kanzlei Friedrich – Becker – Haack – Barthel spezialisierte Dr. Haack sich auf das Medizinrecht. Zu den Mandanten zählten namhafte Praxen, Krankenhäuser und Klinikbetreiber, wie z. B. die Dr. Becker Krankenhausgesellschaft Köln. Darüber hinaus wurden viele Patienten in Arzthaftungssachen vertreten.

Etablierung

2000- 2010

Spezialisierung

Im Jahr 2010 wurden neue Büroräume bezogen und die Spezialisierung innerhalb des Medizinrechts nahm seinen Fortgang. Es wurden seitdem ausnahmslos nur noch Mandate aus dem Medizinrecht angenommen. Im weiteren Verlauf haben wir uns ausnahmslos auf das Arzthaftungsrecht auf Patientenseite und für Chefärzte auf die Ausarbeitung und Überprüfung ihrer Chefarztverträge konzentriert. Nur aus diesen Rechtsbereichen stammende Mandate werden von uns heute angenommen.

Spezialisierung

ab2010

Video abspielen

Unsere aktuellen

  • Medizinrecht

  • Patientenrecht

  • Behandlungsfehler

  • Arzthaftung

  • Impfschäden

  • Geburtsschäden

  • Chefarztverträge

Bekannt aus:

von
Dr. Haack

Voriger
Nächster

Dr. Haack ist ein erfahrener Fachanwalt, der seit über 25 Jahren für die Durchsetzung von Patientenrechten nach  medizinischen Behandlungsfehlern kämpft. In seinen Publikationen dreht sich alles um die Rechte von Patienten beim Arzt und im Krankenhaus und um die Rechte als geschädigter Patient. Entdecken Sie hier alle Publikationen von Dr. Haack.