An dieser Stelle finden Sie eine kleine Auswahl aus der Berichterstattung in Rundfunk, Fernsehen und Printmedien über unsere Kanzlei.

Klimawandel im Nationalpark Bayerischer Wald | Resistente Keime | Ambrosiakäfer

Patientenrechte | Dr. Hansjörg Haack Medizinrecht Anwalt Interview | MDR Sendung

Welche Regeln gelten beim Arzt? Ein Anwalt gibt Tipps zu Praxisbesuchen und Behandlungsfehlern ABENDZEITUNG FREITAG, 1. 6. 2018 WWW.AZ-MUENCHEN.DE

Was ist als Patient mein gutes Recht? Mit diesem Thema hat sich der Fachanwalt für Medizinrecht, Dr. Hansjörg Haack, befasst und dazu zwei Ratgeber herausgegeben. Die AZ klärt wichtige Fragen zu Einsicht in die Patientenakte, dem Einholen von Zweitmeinungen oder Behandlungsfehlern.

Multiresistente Keime: Die Killer aus dem Krankenhaus

Hannoversche Allgemein, 08.03.2019

Sie sind eine der größten Bedrohungen des 21. Jahrhunderts: Multiresistente Keime. Immer mehr Erreger reagieren nicht auf Antibiotika – und aus einfachen Infekten werden lebensbedrohliche Krankheiten. Gibt es einen Ausweg?

hannoverische allgemein

Hygienemängel und Keime: „Die Krankenhäuser mauern meist“

Hannoversche Allgemein, 08.03.2019

Wer ist schuld an einer Infektion? Der Nachweis ist oft schwer zu führen, sagt Hansjörg Haack, Fachanwalt für Medizinrecht. Denn die einzigen, die über Versäumnisse in den Kliniken reden, sind Patienten und Besucher.

Wenn Ärzte Fehler machen
ZDF, Mit Material von ZDF, dpa, MDK, Aktionsbündnis Patientensicherheit

Menschen machen Fehler. Doch manche Fehler können schwerwiegende Folgen haben – vor allem dann, wenn sie Ärzten unterlaufen. Die Bundesärztekammer legte nun neue Zahlen zu Behandlungsfehlern vor.

Unsere Anwälte engagieren sich für Sie

KOSTENLOSE ANFRAGE  →