Welche Arten von Behandlungsfehlern gibt es?

Welche Arten von Behandlungsfehlern gibt es?

Welche Arten von Behandlungsfehlern und Aufklärungsversäumnissen gibt es? Wer krank ist oder sonstige körperliche oder psychische Leiden hat, ist auf professionelle medizinische Hilfe angewiesen. Im Schnitt absolviert jeder Deutsche im Jahr zehn Arztbesuche (Stand: 2018). Die Arztdichte in Deutschland liegt bei rund 200 Einwohnern pro Arzt. Beide Kennzahlen sind im internationalen Vergleich Spitze. Leider kommt […]

Corona-Impfschäden: Wer haftet im Schadenfall?

Corona-Impfschäden: Wer haftet im Schadenfall?

Corona-Impfschäden: Wer haftet im Schadenfall? Impfen gilt nach wie vor als hoffnungsvollster Ausweg aus der COVID-19-Pandemie, die als dritte und verheerendste globale Pandemie des 21. Jahrhunderts gilt. 4,8 Millionen Menschen verloren bislang ihr Leben im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus. Die Impfstoffe bewirken einen guten Schutz vor einer Infektion und vor schwerwiegenden Verläufen […]

So wichtig ist eine Rechtsschutzversicherung bei Behandlungsfehlern

Wichtigkeit einer Rechtsschutzversicherung bei Behandlungsfehlern

So wichtig ist eine Rechtsschutzversicherung bei Behandlungsfehlern Rund 14.600 fachärztliche Gutachten aufgrund vermuteter Behandlungsfehler hat der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) im Jahr 2019 erstellt. Dabei wurde in jedem 4. Fall ein Fehler bestätigt. Das bedeutet: 140 Tote und fast 1.200 Patientinnen und Patienten mit Dauerschäden aufgrund von Ärztepfusch. Erschreckende Zahlen, die wohl nur die […]

Urteil in Limburg: 1 Million Euro Schmerzensgeld für behindertes Kind nach Ärztepfusch

Urteil in Limburg: 1 Million Euro Schmerzensgeld für behindertes Kind nach Ärztepfusch

Urteil in Limburg: 1 Million Euro Schmerzensgeld für behindertes Kind nach Ärztepfusch Das Landgericht Limburg hat einem heute 10-jährigen Kind ein Schmerzensgeld in Höhe von 1 Million Euro zugesprochen (1 O 45/15, Urteil v. 28.06.2021). Das Gericht sah es als erwiesen an, dass medizinische Behandlungsfehler zur heutigen Schwerstbehinderung des Jungen geführt haben. Der damals 1-Jährige […]

Die Rolle des medizinischen Sachverständigen im Arzthaftungsrecht

Die Rolle des medizinischen Sachverständigen im Arzthaftungsrecht

Die Rolle des medizinischen Sachverständigen im Arzthaftungsrecht Medizinischen Gutachten und medizinischen Sachverständigen kommt bei Rechtsstreitigkeiten im Arzthaftungsrecht nach medizinischen Behandlungsfehlern eine entscheidende Rolle zu. Als medizinische Experten liefern sie die notwendigen Kenntnisse und Einschätzungen, um eine Beweisführung im Rahmen von Arzthaftungsfällen zu ermöglichen. Jurist:innen, Anwält:innen und Richter:innen sind auf die Fachmeinungen des kompetenten neutralen medizinischen […]

Was ist die Schmerzensgeldtabelle?

Schmerzensgeldtabelle

Was ist die Schmerzensgeldtabelle? Betroffene von medizinischen Behandlungsfehlern und Ärztepfusch haben Anspruch auf zivilrechtliche Entschädigungen in Form von Schmerzensgeldzahlungen und Schadensersatz.  Bei der Festlegung der individuellen Schmerzensgeldhöhe spielt die sogenannte Schmerzensgeldtabelle eine wichtige Rolle.  In diesem Blog-Beitrag möchten wir Ihnen genau erklären, was Schmerzensgeld ist, wer Anspruch auf Schmerzensgeld hat und wie die sogenannte Schmerzensgeldtabelle […]

Die Verjährung eines Behandlungsfehlers erfolgreich verhindern

Verjährungsfrist Behandlungsfehler

Die Verjährung eines Behandlungsfehlers erfolgreich verhindern Medizinische Behandlungsfehler und Ärztepfusch können für Betroffene schwerwiegende Folgen haben. In manchen Fällen ist das Leben der Betroffenen nach einem Behandlungsfehler stark eingeschränkt. Sogar Todesfälle können eintreten.  Betroffene von medizinischen Behandlungsfehlern sollten frühzeitig tätig werden und rechtliche Ansprüche gegen die behandelnden Ärztinnen und Ärzte mit kompetenter juristischer Hilfe durchsetzen. […]

Neues Gerichtsurteil: 50.000 Euro Schmerzensgeld bei zu spät erkannter Krebserkrankung

Neues Gerichtsurteil: 50.000 Euro Schmerzensgeld bei zu spät erkannter Krebserkrankung Ein Orthopäde muss dem Ehemann einer an Krebs verstorbenen Frau 50.000 Euro Schmerzensgeld bezahlen. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt (OLG) am 20. Dezember  2020 in zweiter Instanz entschieden (Az. 8 U 142/18). Dieser Urteil ist insofern beachtenswert, da das ausgewiesene Schmerzensgeld in Anbetracht der bisherigen […]

So fordern Sie Schmerzensgeld nach einer Infektion mit Krankenhauskeimen

fachanwalt für medizinrecht

So fordern Sie Schmerzensgeld nach einer Infektion mit Krankenhauskeimen Wie verklage ich ein Krankenhaus nach einer Ansteckung mit dem Krankenhauskeim? Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wer ins Krankenhaus kommt, tut dies in aller Regel, um gesund zu werden.  Seit einigen Jahren häufen sich jedoch die Berichte von Patienten, die nach einem Krankenhausaufenthalt erst so […]